Neues Video: CAD Wizard – der einfache Weg zur biegefähigen Geometrie

02. März 2016

Wenn in der Vergangenheit ein neues Bauteil gefertigt werden sollte, bekam der Produktionsplaner biegefähige Geometrien der neuen Komponente bereitgestellt. Heutzutage werden komplette CAD-Datensätze zur Verfügung gestellt, und die Produktion extrahiert daraus eigenverantwortlich die Rohrgeometrie mit den dazugehörigen Biegedaten. Wenn keine eigene Konstruktionsabteilung oder kein CAD-System vorhanden ist, kann diese Aufgabe zu einer echten Herausforderung werden. 

Diese Lücke schließt nun der neue CAD-Wizard im BendingStudio. Er ermöglicht dem Nutzer, aus dem CAD-Datensatz eines Bauteils im IGES oder STEP Format eine biegefähige Geometrie für die Biegemaschine zu generieren. Dank des neuen Bedienkonzeptes können jetzt auch komplexe Datensätze verarbeitet werden und Biegedaten bequem und zuverlässig extrahiert werden. Die Funktion ist auch für Einsteiger einfach bedienbar: Der Wizard führt Schritt für Schritt durch den Prozess.

Damit ist das BendingStudio ein zuverlässiges Bindeglied zwischen Zeichnung und fertigem Produkt. Die Softwareplattform ist auch als Offline Lizenz ohne Messgerät erhältlich.

Ein neues Video zeigt die einfache Handhabung des CAD-Wizards. 

 

 

BendingStudio

Von der Zeichnung bis zum fertigen Rohr oder Draht liegen viele Prozessschritte, die mit den unterschiedlichen Daten hinterlegt sind. BendingStudio verbindet alle Daten und...

 
AICON 3D Systems GmbH


Biberweg 30 C
38114 Braunschweig
Deutschland

T: +49 (0) 5 31 58 000 58
F: +49 (0) 5 31 58 000 60
 

Email senden Kontaktformular